Werden Sie Sponsor!

SIETAR Forum BarCamp 2018

Alle zwei Jahre findet ein SIETAR Deutschland Forum zum Austausch zwischen allen Interkulturellen Interessensgruppen statt. In 2018 findet das Forum – in Form eines BarCamps – unter dem Titel Kultur Komplexität Kreativität – Welt im Wandel. Herausforderungen und Entwicklungschancen vom 13. – 14. April im GSI in Bonn statt.

Ihr Nutzen als Sponsor

Neues Kennenlernen!

Neue Ideen, Impulse, Themenfelder aus der Branche

Die Möglichkeit ihre Kompetenzen und neue Tools zu präsentieren

Bieten auch Sie eine Session an!

Büchertisch

Fachliteratur an die Teilnehmer bringen

Bekanntheitsgrad durch Branding steigern

Logo auf Webseite und Forum’s Banner

Tue Gutes und rede darüber!

Über euer Angebot informieren

Kontakte in der Branche knüpfen

Es werden 150 Teilnehmer erwartet mit denen es sich lohnt zu Netzwerken, zum Beispiel durch Nutzung der Whova-Event-App

Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten des Sponsoring

SIETAR Deutschland e.V.

Für weitere Fragen ist Gaby Hofmann gerne für Euch da.

Postfach 31 04 16
68264 Mannheim

+49 621 717 90 02

office (@) sietar-deutschland.de

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein für Sie passendes Sponsoringpaket. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über einen individuellen Austausch.

14 + 15 =

Über SIETAR Deutschland e.V.

SIETAR Deutschland e.V. ist die weltweit größte Organisation für Personen, die auf dem Gebiet der interkulturellen Zusammenarbeit und der kulturellen Diversität tätig sind und dient dem interdisziplinären und fachlichen Austausch zu interkulturellen Themen in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

SIETAR bietet seinen Mitgliedern eine Plattform für den Austausch über Konzepte sowie Handlungsanleitungen für interkulturelle Kommunikation, Kooperation und Konfliktlösung.
SIETAR richtet sich an Menschen, die Interesse an interkulturellen Fragen und Herausforderungen haben und in einem entsprechenden Spannungsfeld leben, forschen, trainieren, beraten oder vermittelnd in der Öffentlichkeit wirken. Auch Studierenden von Fächern, die sich mit interkultureller Kommunikation und Zusammenarbeit befassen, steht der Verein offen.

Die Arbeit von SIETAR Deutschland ist eingebunden in das europäische und in das internationale Netzwerk von SIETAR Organisationen. SIETAR wurde 1968 in den USA gegründet und ist heute mit rund 3000 Mitgliedern das weltweit größte Netzwerk seiner Art.

stay informed

Wir informieren Sie gerne, sobald es weitere Informationen zum SIETAR Forum BarCamp 2018 gibt!

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du/stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen