Monika Krause

Monika Krause ist Sinologin, Trainerin und Coach

Ihre Tätigkeitschwerpunkte sind Interkulturelle Managementtrainings für China und Südostasien, Führungskräftecoachings, Teambuilding-Maßnahmen sowie Trainings zur Entsendungsvorbereitung für ausreisende Fach- und Führungskräfte und deren Familien.

Seit 2008 ist sie selbständig und unterstützt Unternehmen und Menschen weltweit bei ihrem Engagement in asiatischen Ländern. Zuvor war sie viele Jahre bei Firmen im kaufmännischen Bereich tätig. Sie hat u. a. als kaufmännische Projektmanagerin für die Region Asia / Pacific in einem international agierenden Industrieunternehmen in Berlin und München ein internationales Team geleitet und den Export eines mittelständischen Unternehmens in Berlin verantwortet. Von 2005 bis 2008 lebte und arbeitete sie als Expatriate in Zhuhai, China.

Sie absolvierte eine kaufmännische Berufsausbildung und studierte Sinologie, Volkswirtschaftslehre und Publizistik an der Freien Universität in Berlin sowie in Shanghai und Taipei. Sie ist ausgebildete interkulturelle Trainerin und zertifizierter Systemischer Coach.

Für Monika Krause ist Sietar fachlich und persönlich eine wichtige Beheimatung. Sie ist seit 2006 Mitglied und dem Verein u. a. als Leiterin der Regionalgruppe Stuttgart eng verbunden. Zurzeit verantwortet sie im Vorstand von Sietar das Ressort „Repräsentanzen“.

stay informed

Wir informieren Sie gerne, sobald es weitere Informationen zum SIETAR Forum BarCamp 2020 gibt!

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du/stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen